Willkommen auf der Webseite der Caddyfreunde e.V. ...

Die Caddyfreunde e.V. wünschen eine besinnliche Adventszeit in diesem besonderen Jahr.  # bleibt gesund


Willkommen in unserem 10. Vereinsjahr - gemeinsam unterwegs seit 2010


Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Volkswagen Caddy,

die Caddyfreunde e.V. setzen ihre Tagestreffen und gemeinsamen Ausflüge, aufgrund der Empfehlungen der Bundesregierung zur Kontaktminimierung, für eine Senkung der derzeit hohen Fallzahlen der Corona-Pandemie, bis Jahresende 2020 aus

Ob schon im Januar 2021 wieder Treffen möglich sein werden, wird der Vorstand entsprechen der dann geltenden Regelungen besprechen. 

Wir möchten uns bei Euch, für die Treue, in diesem, für alle schwierigen, Jahr bedanken. 

Wir konnten immerhin einige wenige Treffen in diesem Jahr veranstalten, gemeinsame Tagesausflüge und unser Jubiläumstreffen in Xanten. Ein Jahr wo das unser familiäres Vereinsleben mehrheitlich in den Sozialen Medien geführt werden musste und aktuell wieder geführt werden muss.

Bleibt weiterhin gesund und achtet auf Euch und Eure Familien... Georg, Ronnie und Kai


Der Caddy (2020) - Informationen zum neuen Caddy 

Serienproduktion des neuen Caddy heute in Poznań gestartet

Hannover/Poznań, 29. Oktober 2020 – Heute lief der erste neue Caddy im Werk Poznań (Polen) vom Band. Damit startet Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) die Serienproduktion der 5. Generation des Bestsellers. Er basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) und bietet damit mehr Sicherheit, mehr Komfort und mehr Infotainment. Dietmar Mnich, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen Poznań: "Nach mehr als zwei Jahren des Umbaus, haben wir eine moderne Fabrik geschaffen, in der die Autos von morgen mit den höchsten Anforderungen produziert werden. Jedes Detail der neuen Caddy-Generation wurde von Grund auf neu konzipiert. Denn unser Bestseller im Segment der Stadtlieferwagen basiert nun erstmals auf dem Modularen Querbaukasten.“ Das mache den neuen Caddy geräumiger, leichter und noch sicherer. „Wir als Werk profitieren sehr von den Auswirkungen dieser Konzernsynergie“, sagt Mnich.

Text: Volkswagen Nutzfahrzeuge


100 % neu. Und immer noch 100% Caddy. Das neue Selbstbewusstsein: Der neue Caddy wurde von Volkswagen Nutzfahrzeuge komplett überarbeitet. neben einem neuen, aufregenden Design überzeugen auch moderne Fahrerassistenzsysteme, ein hochwertiges Digital-Cockpit und zukunftsweisendes Infotainment (Innovision Cockpit) samt mobiler Online-Dienste. natürlich bleibt der Caddy weiterhin gewohnt zuverlässig, flexibel und alltagstauglich - und ist nun noch besser auf das vorbereitet, was ihr Leben mit sich bringt.

Aus Veränderung wird Fortschritt.                                                                                                                          Text: Volkswagen Nutzfahrzeuge

 

 Ein Volkswagen, gebaut in Polen und unterwegs auf den Straßen Europas. Die Caddyfreunde e.V. gemeinsam unterwegs in Europa!


Wir über uns - alles Wissenswerte zu den Caddyfreunden e.V.

Die Caddyfreunde e.V. - Der Verein für alle Freunde des Volkswagen Caddy sind ein Zusammenschluss von Familien und Einzelpersonen mit einem Caddy und von ehemaligen Caddyfahrern. Ein Caddy ist also nicht Voraussetzung um bei uns mitzumachen. Volkswagen Markenfamilien sind ebenso herzlich willkommen...

Seit unserer Gründung im Oktober 2010 in Münster haben wir in unserem familiären Vereinsleben vieles gemeinsam erlebt. Wir sind auf unseren vielen kleinen und großen Treffen viel herum gekommen und konnten viele neue Freundschaften schließen. Nicht nur zu Caddyfreundefamilien aus ganz Deutschland und sogar aus Australien, sondern auch zu einigen anderen Vereinen. Wir freuen uns auf eine tolle weitere Zukunft mit Euch!


Aktueller Termin: 

Derzeit kein fester Termin.


Mein Verein ... Die Caddyfreunde e.V. sind einer der 4349 eingetragenen Vereine im Vereinsregister des Amtsgericht Bonn.

Auf unserer (Vereins-)Homepage findet Ihr viele Inhalte rund um den Volkswagen Caddy (ab dem Modell 2K) und natürlich alle Informationen zu unseren Vereinsaktivitäten.

Dies umfasst Themen von Tipps, Tricks und Umbauanleitungen rund um den Caddy vom Modell 2K bis zum heutigen Caddy 4, Basteltipps für nützliche Ergänzungen bis hin zu allen wichtigen Informationen zu unseren großen und kleinen Treffen.

In unserem Vereinsleben haben sich das große jährliche Caddyfreundetreffen, bei dem es hauptsächlich um das Gemeinschaftserlebnis (natürlich mit Fachsimpeleien) nach dem Motto „Caddy und Familie“ geht, die Grill- und Basteltreffen, wobei hier der Caddy im Mittelpunkt steht, das jährliche Nachttreffen mit dem Caddyoder das Nachttreffen mit Wohnwagen & Cp., für alle die ihren Caddy auch als Schlafmobil oder Zugfahrzeug nutzen, sowie die über das Jahr verteilten kleinen Treffen zu gemeinsamen Ausflügen etabliert.

Die Caddyfreunde e.V. freuen sich auch über interessierte Familien mit Volkswagen Markenfahrzeugen die gerne familiäre Ausflüge gemeinsam unternehmen möchten. Also liebe Volkswagenmarkenfamilien, wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme oder einem Besuch auf einem unserer Treffen oder Veranstaltungen...

Für alle Mitglieder der Caddyfreunde e.V. bestehen Kooperationen zu Volkswagen Autohäusern in Menden / St. Augustin, Königswinter - Oberpleis, Braunschweig und Lünen-Brambauer. Dort erhalten unsere Mitglieder spezielle Konditionen auf Ersatzteile und Werkstattbesuche.    

Kai Zielke

Königswinter - Oberpleis

Georg Goralczyk

Bochum-Wattenscheid

Ronald Kurmis

Bremen

Anja Zielke

Königswinter - Oberpleis

1. Vorsitzender / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Homepage

2. Vorsitzender

3. Vorsitzender

Kassenwartin


Kontakt zu uns: info[at]caddyfreunde.de


Unser Vereinsflyer zum Download (Stand Oktober 2018)
CF Flyer 09-2018 - final.pdf (613.9KB)
Unser Vereinsflyer zum Download (Stand Oktober 2018)
CF Flyer 09-2018 - final.pdf (613.9KB)
Unsere Satzung (Stand Oktober 2010)
Satzung Caddyfreunde Notar.PDF (4.44MB)
Unsere Satzung (Stand Oktober 2010)
Satzung Caddyfreunde Notar.PDF (4.44MB)



Informationen zur Mitgliedschaft bei uns:

Ihr werdet Euch jetzt fragen: "Was bringt mir eigentlich eine Mitgliedschaft im Verein, was kostet es mich und was habe ich davon?"

Für rechtliche Fragen schaut bitte in unsere Vereinssatzung unter § 4 (Mitgliedschaft), da findet Ihr alles Wissenswerte und relevante zur Mitgliedschaft bei den Caddyfreunden.

Was wollen wir? Was tun wir für Euch?

Wir verfolgen das Ziel, allen Nutzern und Interessierten des Volkswagen Caddy einen Interessenaustausch zu ermöglichen. Dazu soll unsere Homepage die Grundlage darstellen. Hier können schnell Informationen zu Technik und anstehenden oder vergangenen Treffen eingesehen werden. 

Die bereits stattgefundenen Treffen haben bereits zu engen Freundschaften über die Vereinsgrenzen hinaus geführt. Unsere Mitglieder kommen nicht nur aus ganz Deutschland - von Bremen bis Frankfurt am Main und von Moers bis Berlin sondern sogar aus Australien. 

Die geplanten Veranstaltungen und Treffen unter dem Motto "Caddy und Familie" sollen helfen, eine noch größere Gemeinschaft von Caddyfahrern zusammenzubringen. 

Die kleineren regionalen Treffs stehen unter dem Motto "Ein Tag zusammen mit Freunden", ein Tagestreffen mit Besichtigungen und gemeinsamen Picknick.

die Grill- und Basteltreffen oder die Pflege- und Konservierungstreffen sollen allen Interessierten ermöglichen, Veränderungen am Caddy zu realisieren, auch mit technischer Hilfe und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern. 

Das Nachttreffen mit dem Caddy bietet eine besondere Atmosphäre für alle Interessierten die Ihren Caddy zum Schlafmobil umgebaut haben an einem besonderen Ort im Caddy übernachten möchten. 

Das Nachttreffen mit Wohnwagen & Co. ist unser neuestes Treffen, ein Wochenendtreffen auf wechselnden Campingplätzen mit kleinem familienorientierten Rahmenprogramm.

Das jährliche große Caddyfreundetreffen, welches an immer wechselnden Orten stattfinden wird, beinhaltet immer ein interessantes Rahmenprogramm in der Gastgeberregion, Platz für Gespräche und kleine Arbeiten am Caddy. 

Beim Caddyfreunde Bowling Cup steht der gemeinsame Spaß beim Bowling im Vordergrund. Ausgespielt wird der Bowling Cup in der Einzel und Teamwertung.

Für uns steht der Caddy als Familienauto im Mittelpunkt, aber auch Interessierte, die gerne am Caddy schrauben und ihn so zu etwas Besonderem machen wollen, sind uns herzlich willkommen. Über das Jahr verteilt werden sich viele Gelegenheiten bieten, den Verein kennen zu lernen, entweder auf regionalen Treffs oder beim jährlichen großen Caddyfreundetreffen.

Was kostet Euch die Mitgliedschaft?

Die Einzelmitgliedschaft bei den Caddyfreunden kostet jährlich 24 Euro. 

Die Familienmitgliedschaft (beide Ehepartner und Kinder) kostet 36 Euro. 

Die Mitgliedsbeiträge sind Jahresbeiträge mit vorschüssiger Fälligkeit zum 1.1. des Kalenderjahres. Eine Ratenzahlung ist nicht möglich.

Was tun wir mit Euren Beiträgen?

Die Mitgliedsbeiträge sind aufgrund des Mottos "Caddy und Familie" im Vorfeld bereits niedrig gehalten. Sie werden für die Kosten der Verwaltung des Vereins und der Planung und Durchführung von Veranstaltungen verwendet, wie z.B. die Miete von Zelten oder eines Clubraumes sowie für das gemeinsame Frühstück und ein Picknick auf den Caddyfreundetreffen.

Wie kann ich Mitglied werden?

Einfach den Mitgliedsantrag ausfüllen und uns im Original unterschrieben per Post zusenden. 

Wenn Sie unsere Vereinsarbeit unterstützen möchten können Sie auch Fördermitglied bei uns werden. Fördermitglieder sind per Definition "stumme" Vereinsmitglieder ohne Stimmrecht, können aber viel bewirken, denn wir reden auch gern mit unseren Fördermitgliedern, denn nur gemeinsam können wir "Alles für den Caddy" erreichen.

Mitgliedschaft kündigen

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist durch eine schriftliche Austrittserklärung, gerichtet an ein Vorstandsmitglied unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Jahresende möglich. Eine anteilige Erstattung von Beiträgen erfolgt nicht. 

So kann es aussehen, wenn sich die Caddyfreunde e.V.  treffen.              Hier beim 8. CFT 2018 in Bremerhaven am ColumbusCruiseTerminal.